Abenteuerer, Kaffeeliebhaber & Techniknerd. May I introduce..

Allgemein, Experiences

..the unbelievable „Herr Holzner„. Nach Abschluss meines Studiums vor rund 1,5 Jahren sind Nils und ich, um eben jenen zu zelebrieren, nach Berlin gefahren. Abgesehen von der unvergesslichen Zeit die wir dort hatten haben wir einen für uns ganz besonderen Menschen kennengelernt, der zwar eigentlich einen Vornamen hat – nämlich Martin – von uns aber nur „der Herr Holzner“ genannt wird. (so auch im Folgenden)Processed with VSCO with b5 preset

Herr Holzner hat sich vor einigen Jahren ganz seinem Talent, der Fotografie, gewidmet. So kam es, dass er uns in Berlin auf ein Paarshoot eingeladen hatte, Nils und mein erstes zudem. „Paarshoot“ wäre hier zu hoch begriffen, denn es ging nicht darum, dass Nils und ich ein paar nett gestellte Bilder im abgetanzten urbanen Berlin bekommen, sondern letztlich hatten wir zu dritt eine super angenehme Zeit, haben viel gelacht und nebenbei ein paar schöne Bilder bekommen, die uns bis heute mitunter am besten gefallen. Vielleicht auch gerade deshalb, weil wir sie mit einer „good memory“ verbinden, Herr Holzner hat ein Talent, Photograf zu sein, ohne dass mann/frau es eigentlich bemerkt !

Hier zwei, drei, fünf Eindrücke aus Berlin April 2016.

Weil wir diesen Dude aufgrund seiner lässigen Art schätzen gelernt haben, besuchten wir ihn etwa 1 Jahr später in Regensburg und ließen uns den Spot für den besten Kaffee zeigen – ohne absolut hochwertigen Kaffee geht beim Holzi gar nichts ! – sowie eine Stadtführung geben. Nach urbanem Berlin & bayrischem Flair in Regensburg stand selbstverständlich als nächstes Meeting Hamburg hoch im Kurs.

Nachdem das Einfangen von Momenten, Holzis Steckenpferd, auch ein kleines Hobby von mir ist, ich aber ein Laie bin, freute ich mich riesig, mal über die Schulter schauen zu können. Wir verbrachten nahezu einen ganzen Tag im wunderschönen Treppenviertel Blankenese und liefen stundenlang den Elbstrand entlang, das Wetter meinte es ausnahmsweise sehr gut mit uns, was die Tour perfekt abrundete.

Nach dem Kaffee in der Milchbar ( von unserem Kaffeeliebhaber für gut befunden, muss was heißen!) und Nordseekrabben in der Kajüte SB 12 am Elbstrand (ein Hoch auf die inflationären Nordseekrabbenpreise, not!) ließen wir den Abend bei guten Drinks in der DripBar entspannt ausklingen. Nein, stimmt so nicht. Ein paar Runden MarioKart rundeten den Abend anschließend ab.

Bei ebenfalls gutem Wetter ( typisch, wenn Besuch kommt! ) verbrachten wir den darauffolgenden Tag an und auf der Außenalster, Tretbootfahren macht man doch viel zu selten ! Oder wie in meinem Fall, auf dem Tretboot sitzen 😛

Die hier gezeigten Bilder unserer gemeinsamen Zeit stammten überwiegend aus der Mache von Herrn Holzner, ein zweiter Blick in seine Arbeit bzw. sein Können lohnt sich m.E. allemal, have fun !

L1004808L1004799L1004793L100478918_L100511816_L10051058_L10050641_L1005032

 

 

2 Gedanken zu “Abenteuerer, Kaffeeliebhaber & Techniknerd. May I introduce..

    1. Liebe Lena,

      Herr Holzner nutzte hierfür eine uralte Leika, für mehr Informationen müsstest Du dich da mal an ihn wenden. Ich habe eine Sony Alpha 6000, mit der wurde das Selfie und das Bild vom Essen bspw. gemacht. Er nutzt Lightroom, ich bin darin noch nicht geübt 🙂

      Herzliche Grüße aus Hamburg ❤

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s