no fixed destination – direction happiness

Allgemein, Experiences

Immer schon weit oben auf meiner To-Do-Liste stand ein Roadtrip. Mit einem Campervan, Freiheitsgefühl pur, von Pinterest hoffnungslos inspiriert. Genau das haben Isi & ich uns nun gemeinsam für ein paar Nächte erfüllt, die portugiesische Küste, Musik aus den Boxen, Sunsets und wir – eingekuschelt in unsere Bettdecken aufs Meer blickend.

#whenindresden for 26 hours

Allgemein, Experiences
Processed with VSCO with a4 preset

We take photos as a return ticket to a moment otherwise gone.

Als Wahlhamburgerin aber gebürtige Fränkin fällt es hin und wieder schwer, ein Zusammensein mit der Familie zu planen. 1100km mal eben an einem Wochenende runterzufahren kann ermüdend sein, weshalb wir uns die Kilemoterzahl diesmal einfach klüger gelegt haben und einen Heimatbesuch mit einem Mini-Städtetrip nach Dresden verbunden haben. Zu viert fährt es sich zumindest lustiger. 

Abenteuerer, Kaffeeliebhaber & Techniknerd. May I introduce..

Allgemein, Experiences

..the unbelievable „Herr Holzner„. Nach Abschluss meines Studiums vor rund 1,5 Jahren sind Nils und ich, um eben jenen zu zelebrieren, nach Berlin gefahren. Abgesehen von der unvergesslichen Zeit die wir dort hatten haben wir einen für uns ganz besonderen Menschen kennengelernt, der zwar eigentlich einen Vornamen hat – nämlich Martin – von uns aber nur „der Herr Holzner“ genannt wird. (so auch im Folgenden)